Nummer 1

Die ersten Schritte (1)

Mann, das kann einem schon echt auf die Nerven gehen: Erst die Finanzkrise. Mühsam aufgebautes Vertrauen war in Null-Komma-Nix zerstört. Dann besorgen Niedrig- (oder eigentlich Null-)Zinsen den Rest. Die leidige Diskussion um Vertriebsprovisionen rauben den letzten Spaß an der Arbeit. Dazu der ewige Druck, nur dann zu verdienen, wenn man ein Produkt verkauft. Aber ich […]